Molotow 19.06.: Whitney - Molotow

Das Event "Whitney - Molotow" @ Molotow hat bereits am 19.06.2016 stattgefunden.
Weitere Informationen zu dieser Location findest Du hier: Molotow

Whitney - Molotow 

Whitney ist das Songwriting-Projekt von Gitarrist Max Kakacek und Schlagzeuger/Sänger Julien Ehrlich. Der eine, Kakacek, war Gitarrist der Garage-Pop-Band Smith Westerns, der andere, Ehrlich, der Schlagzeuger bei Unknown Mortal Orchestra. Gemeinsam bewohnten sie ein Apartment und haben einfach irgendwann angefangen, morgens nach dem Frühstück zusammen Lieder zu schreiben. Genauer gesagt Countrysongs, die vom Soul inspiriert sind und so klingen „wie das lange verloren geglaubte Bootleg-Album von Neil Young“, wie das Magazin The Fader urteilte. Das hört sich zurückgelehnt, cool und ziemlich zeitlos an, irgendwo zwischen Fleetwood Mac und Motown. „I’m searching for those golden days“, singt Ehrlich. Im Juni nun erscheint das Debut Album „Light Upon The Lake“ – eine tolle Platte voll positiver Emotionen, wie gemacht für den Sommer. Gemeinsam mit vier ihrer engsten Freunde – Will Miller (Bläser), Malcolm Brown (Tasten), Ziyad Asrar (Gitarre), Josiah Marshall (Bass) – kommt das Duo nach ihrem kurzen Stelldichein im Februar im Juni für zwei Shows zurück nach Deutschland.

Eintritt:

Abendkasse: tba