Kir

Kir Hamburg

Langenfelder Damm 94
22525 Hamburg

Gästeliste, Partybilder, Events, Tickets und Programm Kir Club Hamburg

Kommende Kir Events

· 22:00 · 25
80s Indie Wave Rock Britpop

· 22:00 · 8
Gothic Dark Wave EBM Dark Electro Industrial

· 22:00 · 7
80s Indie Wave Rock Britpop

· 22:00 · 10
Gothic Dark Wave EBM Dark Electro Industrial
Mehr über Kir Hamburg
Kir - bis 1981 nur als Cocktail bekannt, danach Synonym für über 25 Jahre Hamburger Club-leben.

Es begann in Poppenbüttel: Gesucht wurde eine Alternative zu den alteingesessenen Musicclubs (Onkel Pö´s, Logo), gefunden wurde sie unterm Dach der Vorstadtdisco „Sitrone“. Was heute kaum vorstellbar ist, war damals saure Wirklichkeit: ein karger Hinterraum bildete das einzige Forum für trendsetzende Independent und Underground Bands wie Sisters Of Mercy, Lords Of The New Church, Go-Betweens und Cocteau Twins gaben hier ihr Garagendebüt.
Auch das Graffity - Hamburgs erster Punkrock-Club befand sich damals im angrenzenden Stadtteil Sasel.

Nach einem Brand 1984 zog das kir nach Altona in die Max-Brauer-Allee um dort zu Hamburgs schönstem Schuhkarton (SZENE) zu werden.

Weiterhin wurde auf Independent gesetzt auf der kir Bühne wie auf der Tanzfläche.

Der kleine Club an der Sternbrücke bot eine breite Musikpalette von Wave/Gothic über Britpop bis Crossover, Indie und Electropop.

Im Oktober 2003 mußte das kir nun einem Neubau weichen und zog zum zweiten mal um - es ging in die Barnerstr 16 - nahe der FABRIK wo nach einem dreiviertel Jahr Bauzeit eine alte Produktionsfläche umgebaut wurde.

Das hartnäckige Stammpublikum zog stets mit und auch das Programm blieb.

Etwas größer, etwas schöner und vor allen Dingen nagelneue Toiletten eine Kicker-Lounge und ein Raucher-lounge-bereich mit Bar geben uns die möglichkeit weiter abzufeiern und tolle Parties zu organisieren.

Neueste Bewertungen

Alexandra Avo
(3,0) - 11.11.2017

Ich will da nicht ungerecht sein. An das Kir in Altona kommt es nicht ran. Es fehlt ein wenig der Charme. Ist mehr wie ein Jugendclub von früher.... 😉Allerdings sind die Betreiber immer noch sooo toll und machen einiges wett. Als wir da waren wurde super aufgelegt. Etwas weniger Nebel, dann könnte man auch besser sehen.

Lutz Fricke
(5,0) - 02.11.2017

Top Dance Location in Eimsbüttel. Muss ja nicht immer der Kiez sein.

Holger Radecke
(5,0) - 14.06.2017

Das alte "neue" Kir setzt aus bewährtes. Gemütliche Sitzecken!

Raven van Lupus
(5,0) - 19.01.2017

Egal ob man am Wochenende etwas eskalieren will oder gemütlich am Donnerstag ein kaltes Bier oder einen der leckeren Hauscocktails trinken möchte dafür ist das KIR eindeutig die richtige Adresse. Familiäre Atmosphäre am Tresen und viele gute DJ's die richtig gute Stimmung verbreiten. Seit Jahren ein beliebter Anlaufpunkt.

Jutta Kern
(5,0) - 19.10.2016

Macht immer wieder Spaß