Advert
Advert

sá.. 01/07/17 - 11:00 until do.. 02/07/17 - 6:00 Simon De Jano & Madwill

date_range 01/07/2017 - 11:00
sá.. 01/07/17 - 11:00 until do.. 02/07/17 - 6:00 Simon De Jano & Madwill
date_range 01/07/2017 - 11:00
error_outline
This event "Simon De Jano & Madwill" @ Halo already ended on 07/01/2017.
More information about this location: Halo
Advert

Simon De Jano & Madwill

Wir schreiben das Jahr 2015. März. Spring Break. Die halbe Musikwelt schaut nach Miami. Fans aus der gesamten Welt toben zum Set von niemand geringerem als Steve Angello. Nicht nur mehrere Tausend wippen an vorderster Front mit, das halbe Internet schaut zu und spürt sogar live per Stream zuhause, wie der Schwede den letzten Luftschutzbunker in der Küstenstadt zum Beben bringt. Erweist er Euch, zwei jungen DJs aus Mailand, dann noch die Ehre und zockt deine Nummer an - ja, mein lieber Scholli, das ist wohl der Moment, den man musikalischen Ritterschlag nennt. 

Wir sprechen von Simon De Jano & Madwill und Ihrer Nummer ‚Temptation‘, die - mit Hilfe von Loleatta Holloway’s ‚Love Sensation‘-Sample - Crowds auf dem gesamten Globus zum Kochen brachte. So auch am besagten Abend und seither, sollte dem gemeinem HALO Gast der prägnante und vor allem pumpende Sound der beiden Produzenten & DJs doch inzwischen stärker im Ohr liegen. 

Erwähnenswert ist, ganz sicher, jeder Track & Remix der beiden Trendsetter. Oh ja, Ihr dürft Sie gerne so nennen. Simon De Jano & Madwill zeigen sich neuerdings nicht nur verantwortlich für ‚The Heat (I Wanna Dance With Somebody)‘, die Neuauflage von Whitney Houston’s wohl größtem Hit (über 7 Mio. Plays auf Spotify), sondern ebenso für den einen oder anderen Clubbanger aus dem Hause #HALOhamburg. An der Speerspitze der Groove-Bewegung um die Personen Kryder und Tom Staar, lieferten die beiden Mailänder Bretter wie ‚K.I.T.T.‘, ‚DeLorean‘ (beide Simon De Jano), ‚Thriller Pt. 1‘ und ‚Temptation‘ (beide Simon De Jano & Madwill), gefolgt von Remixen für Bob Sinclar, A-Trak, Benny Benassi oder Francesco Rossi’s ‚Godspeed You‘, die wir alle nur zu gerne durch unsere Funktion One brettern. 

Brettern wird es auch im Juli. Wir sind uns sicher. Simon De Jano & Madwill, kurz SDJM, übernehmen die Regler. Ein Booking, das nicht besser hätte zum Club auf der sündigen Meile passen könnte

Line-Up:

MAINFLOOR:
+ SDJM (Warner, Axtone, Size / ITALY)
+ MATTY MENCK

URBAN LOUNGE ▶ HIP HOP | R'N'B | URBAN MUSIC BY:
+ tba

Eintritt:

Abendkasse:
+ bis 24 Uhr 5€
+ danach 9€

Advert